Schüssler Salze

Schön und attraktiv mit Schüssler Salzen

Im Interview: Walter Käch

Schön und attraktiv mit Schüssler Salzen

Schlaffe Haut, brüchige Nägel, Cellulite: Wer unter kleineren Schönheitsmakeln leidet, ist mit Schüssler Salzen gut beraten. Was sie können und welche wobei helfen, weiss Schüssler-Berater Walter Käch.

Kontakt

Walter Käch

Eidg. Dipl. Drogist, Ausbildner, Buchautor, Schüssler-Berater und Naturheilmittelspezialist

Schön und attraktiv mit Schüssler Salzen

Herr Käch, was genau sind Schüssler Salze?

Die Idee von Dr. Willhelm Heinrich Schüssler war, mit stark verdünnten Mineralstoffen den Zellstoffwechsel zu aktivieren und damit die Aufnahme und Verarbeitung der Mineralien aus der Nahrung zu verbessern. Bei der Herstellung orientierte er sich an der Homöopathie, betonte jedoch, dass die Wirkung nicht den Schwingungen geschuldet sei, sondern den fein verdünnten, kleinen Mengen an Mineralstoffen.

Wie grenzen sich die Schüssler Salze von herkömmlichen Mineralien ab?

Zwar lässt sich damit kein «richtiger» Mineralstoffmangel beheben – die Mineralien müssen dem Körper zugeführt werden. Schüssler Salze helfen jedoch dabei, die Stoffe aus der Nahrung besser zu verarbeiten. Über Versuche hat Dr. Schüssler herausgefunden, dass sich die Verdünnung D6 und teilweise D12 besonders gut eignen. Bereits mit einer gesunden Lebensweise können die Salze allein den gewünschten Effekt bringen.

Wie ist trotz der starken Verdünnung ein heilender Effekt möglich?

Wir befinden uns im «Mikrokosmos» von Zellen und Atomen. Dieser ist mit unseren gängigen Vorstellungen von Mengen und Gewichten schwierig zu verstehen. Wenn man sich vergegenwärtigt, dass wir aus 30 Billionen Zellen bestehen, ist es nicht sehr überraschend, dass einzelne Atome eine Wirkung haben können.

Schön und attraktiv mit Schüssler Salzen

Und dies sogar im Beautybereich …

Richtig, Mineralstoffe sind für den Aufbau des Bindegewebes sehr wichtig. Werden die passenden Schüssler Salze eine lange Zeit eingenommen, sind viele positive Effekte möglich. Die Rückmeldungen zur Schüssler Bodylotion 1 & 11 bei Schwangerschaftsstreifen, Cellulite, Dehnungsstreifen oder erschlafftem Gewebe sind hervorragend. Nicht nur zur innerlichen «Antifalten-Unterstützung», auch bei trockener, gereizter oder geröteter Haut kann ich die Salze bedingungslos empfehlen. Gleiches gilt für fettige Haut oder Akne.

Und bei brüchigen Nägeln. Was ist da möglich?

Zum einen empfehle ich, die Schüssler Creme 1 & 11 als Nagelbalsam zweimal täglich und innerlich – zur besseren Elastizität – die Tabletten Nr. 1 Calcium fluoratum anzuwenden. Zum anderen sorgt das Schüssler Salz Nr. 8, Natrium chloratum, für mehr Feuchtigkeit und das Aufbaumittel Nr. 11 Silicea, dass die Nägel nicht einreissen und splittern.

Sind die Präparate auch bei Haarausfall ein probates Mittel?

Hier gilt es, zunächst die Ursache abzuklären. Bei normalem Haarausfall sind die Nr. 2 Calcium phos., Nr. 7 Magnesium phos. Nr. 11 Silicea und Nr. 21 Zincum chloratum ein sehr guter Versuch, der mit etwas Geduld viel bringen kann.

Schön und attraktiv mit Schüssler Salzen

Können Frauen damit ebenso ihrer Gesichtshaut wieder mehr Spannkraft verleihen?

Das ist auf jeden Fall möglich! Nr. 1 Calcium fluoratum fördert die Elastizität des Gewebes, Nr. 8 Natrium chloratum reguliert den Flüssigkeitshaushalt und Nr. 11 Silicea fördert die Regeneration der elastischen Fasern. Alles zusammen ergibt einen besonderen «Schönheitscocktail».

Was muss man generell über die Anwendung wissen?

Die starke Verdünnung der Mineralstoffe macht Schüssler Salze zu einer sehr gut verträglichen Methode. Ich habe in den vergangenen 20 Jahren kaum Wechsel-Nebenwirkungen oder Interaktionen erlebt. Heisst: Sie sind also jederzeit auch in Kombination mit anderen Methoden oder ärztlich verordneten Heilmitteln einsetzbar.

Wo können sich Interessierte über die Produkte informieren?

In gut sortierten Drogerien oder Apotheken gibt es ausgebildete Schüssler-Beraterinnen, die weiterhelfen können. Eine gute Informationsquelle ist www.schuesslerwissen.ch. Wer auf Social Media unterwegs ist, findet zudem in der Facebook Schüssler-Gruppe «Kächs’s Schüsslerwissen» einfach und unkompliziert Hilfe.

veröffentlicht: 04.12.2020