Natürliche Schönheit

«Jede Frau besitzt eine natürliche Schönheit»

Autor: Frau Katja Kassem-Trautmann | Branded Content

Frau Katja Kassem-Trautmann, Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (FMH), erläutert, warum Natürlichkeit in der Ästhetischen Chirurgie derzeit besonders angesagt ist.

Kontakt

Plastische Chirurgie Zug

Katja Kassem-Trautmann Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (FMH)

Bahnhofstrasse 32

6300 Zug

Kanton Zug

Telefon: +41 41 729 50 29

E-Mail: plastische-chirurgie-zug@hin.ch

Web: www.plastische-chirurgie-zug.ch

Facebook Instagram

«Jede Frau besitzt eine natürliche Schönheit»

Frau Kassem-Trautmann, viele Menschen wünschen sich, etwas frischer und
wacher auszusehen. Was empfehlen Sie?

Ich führe bei meinen Patientinnen zunächst eine Gesichtsanalyse durch. Dafür unterteile ich es in drei Bereiche: oberes, mittleres und unteres Gesicht. Manchmal braucht es nur das kleine Etwas, um schöner oder jugendlicher zu wirken. Das kann beispielsweise eine «Mini-Botox-Behandlung» für die Unterlippe sein, um einen etwas kräftigen Muskelzug zu reduzieren. Dadurch entsteht ein schönes, sanftes Lächeln. Auch sehr schön für einen frischen und rosigen Teint ist die moderne Eigenbluttherapie mit PRP, welche sich hervorragend für die Auffrischung der Unterlider eignet. Die Anwendung von PRP bringt auf ganz natürliche Weise eine Reihe von positiven Effekten mit sich: Die Kollagenproduktion der Haut sowie die natürliche Produktion der Hyaluronsäure werden angeregt. Die Blutgefässbildung wird unterstützt und die Haut erhält eine neue Elastizität. Viele meiner Patientinnen schätzen besonders den «Glow», der durch die Behandlung mit PRP entsteht. Da ich vorzugsweise körpereigene Materialien für die Verschönerung meiner Patientinnen nutze, empfehle ich auch die Behandlung mit speziellen Hyaluronsäuren. Hyaluron kommt ganz natürlich im menschlichen Körper vor und ist daher sehr gut verträglich. Zusätzlich mit einer feinen Konturierung der Wangenform («inneres Rouge») oder der Jawline kann man wunderbare ästhetische Effekte erzielen. 

Wie läuft eine Beratung in Ihrer
Praxis ab? 

Ich nehme mir viel Zeit zur individuellen Beratung – vorgefertigte Schönheitsideale gibt es bei mir nicht. Mein oberstes Gebot bei einem ästhetischen Eingriff ist die Natürlichkeit, also alles, was mit der Natur sowie natürlichen Proportionen vereinbar ist. Bei Gesichtern beispielsweise beachte ich neben dem bereits vorhandenen Bildmaterial der Patientinnen insbesondere auch die Dynamik. Daher bitte ich meine Patientinnen um ein Lächeln. Ich beobachte die Mimik aus unterschiedlichen Perspektiven. Jede Patientin erhält ein bis in die kleinsten Feinheiten abgestimmtes und typgerechtes ästhetisches Behandlungskonzept. 

Natürlichkeit in der Ästhetischen Chirurgie liegt im Trend. Welche Möglichkeiten der Körperformung durch eine Eigenfettbehandlung favorisieren Sie?

Für eine natürliche Brust beispielsweise bietet sich das Lipofilling mit Eigengewebe an, um auf natürliche und schonende Weise die Wunschgrösse und -form der Brust zu erreichen. Durch die gezielte Fettentnahme bietet sich die Möglichkeit, den Körper an der Entnahmestelle gleich mitzukonturieren. Die Liposuktion allein sowie in Kombination mit dem Lipofilling bietet vielfältige Möglichkeiten für das individuelle Finetuning. Mit der Liposuktion kann ich beispielsweise störende Engelsflügel und lästige BH-Röllchen verschwinden lassen. Mit dem Lipofilling lässt sich ein Dekolleté zart modellieren – Sie können damit sogar einen natürlichen Push-up-Effekt erzielen! 

Was ist Ihr Fazit bezüglich der «neuen Natürlichkeit»?

Eigentlich ist an der Natürlichkeit nichts wirklich neu. Die Beachtung der klassischen Prinzipien und Gesetze der Natur sind für mich in der Ästhetik seit jeher von grosser Bedeutung. Neu ist der Ansatz, dass wir nun technisch in der Lage sind, das Eigengewebe sehr schonend zu entnehmen, um es auf sanfte und sehr gut verträgliche Weise an einer passenden Stelle wieder in den Körper zu bringen. Besonders wichtig ist mir bei jeder ästhetischen Behandlung, dass der Körper stets in seiner natürlichen Balance, Harmonie und Schönheit strahlen kann. 

veröffentlicht: 12.10.2020